„Abi – und was dann?“…

…lautete wieder einmal das Motto des Berufsinformationsabends, den der Rotary Club Schwerte einmal im Jahr ausrichtet. Rund 250 Schülerinnen und Schüler fanden den Weg in die Schwerter Sparkasse.

Die Werbeagentur Kolöchter zeichnete für die Information zum Bereich „Werbung und Marketing“ verantwortlich. So konnten die Mitarbeiter der Agentur, Atelierleiter Udo Kranefeld und Kommunikationsdesigner Tim Giesecke, den angemeldeten 47 Jugendlichen in zwei Gesprächsrunden alle Fragen zu Beruf, Ausbildung und Alltag im Agenturleben beantworten.